:: Über uns

:: Schulprojekte
:: Bilder
:: Termine
:: Bogen als Therapie
:: Bogenbau
:: Holz und Knochen
:: Metallbearbeitung
:: Feuersteinbearbeitung
:: Forum
:: Kontakt
:: Shop


:: Impressum
 
 


 
Unbenanntes Dokument
:: Holzbogenbau

Seit ca. achttausend Jahren v. d. Z. sind uns Holzbögen bekannt (Holmegaard – Bogen).
In der Anfangszeit wurden diese hauptsächlich zur Jagd verwendet. Im Mittelalter kam dem Holzbogen eine hohe kriegerische bzw. militärische Bedeutung zu. In heutiger Zeit dient der Bogen als Sportgerät.
Um die Kreativität und Perfektion unserer Vorfahren kennen zu lernen, können Sie bei mir den traditionellen Bogenbau erlernen. Der Holzbogenbau stellt wenig Ansprüche an Werkzeug und Räumlichkeit, so dass es im heimischen Umfeld leicht nachvollziehbar ist.
Biegsame und elastische Hölzer haben den Menschen zum Bogenbau bewogen und ihn inspiriert. Über Jahrtausende wurde die Bogenbaukunst ständig vervollkommnet und die Eignung sowie Eigenschaften verschiedenster Holzarten im täglichen Gebrauch erprobt.
Die Herstellung eines Holzbogens, sozusagen seine Entstehung, ist stets ein neuer, andersartiger Prozess. Denn seine Form lässt sich dem Holz nicht aufzwingen, sie muss im Einklang mit dessen gewachsenen Strukturen erarbeitet werden. Somit verbinden sich beim Bogenbau eigene Vorstellungen und tatsächliche Form mit den Vorzügen und Widrigkeiten des jeweiligen Holzstückes, das zum Bogen werden soll.
Wir laden euch hiermit zu einem Wochenendseminar zum traditionellen Bogenbau ein.
Unter unserer Anleitung fertigt ihr euren ersten eigenen Holzbogen.

Kernpunkte des Seminars:

∑ Vorstellung geeigneter Hölzer
∑ Auswahl und Lagerung
∑ Einführung in die Physik eines Bogens
∑ Geschichtliche Überlieferungen und archäologische Funde
∑ Schrittweise Fertigung des Bogens aus einem Rohling
∑ Grundlagen der Pfeilherstellung
∑ Einführung in das Schießen mit Pfeil und Bogen

:::Seminare "Traditioneller Bogenbau"

:: 5 – 7 Teilnehmer
:: Freitag bis Sonntag
:: Ort: Großleinungen
:: Kosten: 155 € pro Person inklusive Material (Bogenrohling, Sehne, 3 Pfeile), Unterbringung und Verpflegung
:: Sonderwünsche auf Nachfrage (Extras verursachen zusätzliche Kosten)

:: Anmeldeformular